Numbrs möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu erfassen wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
×

Ich kann mein Konto nicht hinzufügen

Falls du Probleme hast, dein Konto bei Numbrs hinzuzufügen, so findest du hier mögliche Ursachen und Lösungen:

Hast du die richtige Bank ausgewählt?

Um sicherzugehen, dass du die deinem Konto zugehörige Bank gewählt hast, schlagen wir vor, dass du nach der Bankleitzahl (BLZ) suchst, die du auch auf deiner EC Karte siehst. Oft kommt es hier zu Verwechslungen, sodass sich eine doppelte Überprüfung lohnt.

Gibst du die richtigen Login-Daten ein?

Um deine Bank mit Numbrs zu verbinden, benötigst du die Login-Daten, die du auch für dein reguläres Onlinebanking verwendest. Du findest hier noch einmal unter „Bankverbindungen“ die entsprechenden Informationen der einzelnen Banken.

Dein Onlinebanking-Zugang ist gesperrt

Du hast deine Onlinebanking-PIN bzw. dein Onlinebanking-Passwort zu oft falsch eingegeben und nun ist dein Zugang gesperrt. Leider können wir deinen Account nicht für dich freischalten, da wir keinen Zugriff auf deine Daten haben. Bei einigen Banken lässt sich eine blockierte PIN einfach in deinem Onlinebanking-Portal mithilfe einer TAN freischalten. Andernfalls kann dir der Kundenservice deiner Bank schnell weiterhelfen.

Deine Bank unterstützt kein HBCI oder muss dies erst freischalten

Manche Banken müssen die HBCI Verbindung erst für dich freischalten, damit du diese für externe Banking-Apps verwenden kannst. Der Kundenservice deiner Bank kann dir hier schnell weiterhelfen.

Falls keine dieser Situationen auf dich zutrifft, würden wir uns freuen, wenn du uns persönlich kontaktierst. Hierbei ist es hilfreich, wenn du uns direkt die komplette Fehlermeldung sowie die betroffene Bank (inkl. BLZ) mitteilst.


Hol dir die Numbrs App.

Lade die Numbrs App kostenlos herunter und überzeuge dich von den Funktionen.