Numbrs möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu erfassen wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
×

Bankkonten hinzufügen

Um ein Konto bei Numbrs hinzuzufügen, folge diesen Schritten. Falls du dich neu registrieren solltest, lies bitte zuerst den Artikel „Benutzerkonto anlegen“.

  • Öffne die Numbrs App.
  • Gehe zu „Mehr“ in der Menüleiste.
  • Tippe auf „Bankkonto hinzufügen“.
  • Suche deine Bank. Du kannst deine Bank entweder in einer der zur Verfügung stehenden Bankgruppen finden oder aus der Liste aller zur Verfügung stehenden Banken (tippe dazu auf „Weitere Banken“) wählen. Optimalerweise suchst du deine Bank anhand der Bankleitzahl. Bestätige deine Auswahl, indem du auf die richtige Bank tippst.
  • Bitte gib anschließend deine Zugangsdaten ein, die du für dein Onlinebanking verwendest.
  • Du siehst eine Bestätigung, welche deiner Konten erfolgreich bei Numbrs hinzugefügt wurden. Tippe auf „Fertig“.
  • Lege fest, ob du deine PIN für diese Bankverbindung speichern möchtest, um deine Timeline jederzeit ohne erneute PIN-Eingabe aktualisieren zu können. Bitte beachte, dass Numbrs deine Timeline nur dann regelmäßig aktualisiert, wenn du deine Onlinebanking-PIN gespeichert hast. Du kannst diese Einstellung jederzeit unter „Mehr“ anpassen.
  • Das war’s. Deine Kontodaten werden nun geladen und dir nach Fertigstellung automatisch kategorisiert in deiner Timeline angezeigt.

Du bekommst eine Fehlermeldung?

Viele Banken benötigen eine spezifische Konfiguration. Die meisten Fälle haben wir deshalb unter „Bankverbindungen“ auf unseren Hilfeseiten erläutert. Alternativ steht dir natürlich auch jederzeit unser freundlicher Kundenservice zur Verfügung und hilft dir gerne weiter.


Hol dir die Numbrs App.

Lade die Numbrs App kostenlos herunter und überzeuge dich von den Funktionen.