Sicherheit & Privatsphäre

Das Vertrauen unserer Nutzer ist unser höchstes Gut. Deine Daten gehören nur dir. Der Schutz deiner Daten hat für uns oberste Priorität. Numbrs respektiert die Privatsphäre jedes Einzelnen und schützt diese mit komplexen Sicherheitsfunktionen und strengen Richtlinien für den Umgang mit allen Daten.

Numbrs verkauft deine Daten unter keinen Umständen an Dritte

Wir entwickeln die Numbrs App von Grund auf so, dass deine Privatsphäre geschützt bleibt und du die Kontrolle über deine Daten behältst. Wenn wir Daten verarbeiten oder sichern, werden diese einer zufälligen Kennung – einer unverständlichen und sehr langen Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen – zugeordnet. Wir verwenden diese Daten ausschließlich, um Numbrs zu verbessern. Wir teilen sie nicht und verkaufen sie auch nicht.

Pseudonymisiert & verschlüsselt

Wir verkaufen unter keinen Umständen deine Daten an Dritte. Dein Name mag zwar Thomas Meier sein, aber für uns bist du 1a1d9612-5df9-4152-ae0b-46dfad80c3ed. Alle in der App verwendeten Daten werden verschlüsselt gespeichert und in geeigneten Fällen pseudonymisiert. Sie liegen auf unseren Servern in deutschen Rechenzentren, die mit den höchsten Sicherheitszertifikaten ausgezeichnet sind. Zur Verschlüsselung der Netzwerkkommunikation nutzen wir SSL/TLS mit mindestens 2048 Bit.

Geprüfte Sicherheit

Wir richten uns nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), welche die Verarbeitung personenbezogener Daten einheitlich für die gesamte Europäische Union regelt und nach anderen nationalen Datenschutzgesetzen der Mitgliedstaaten sowie nach sonstigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Mehrere deutsche Behörden und Instanzen haben Numbrs auf Sicherheit und Datenschutz sorgfältig geprüft und als hoch vertrauenswürdige App anerkannt, wie z. B. der TÜV Saarland.

Touch ID & Face ID

Mit Touch ID und Face ID kannst du dich intuitiv und sicher authentifizieren, einfach mit einer Berührung deines Fingers oder mit einem Blick. Jeder Fingerabdruck ist einzigartig. Daher kommt es äußerst selten vor, dass auch nur ein kleiner Bereich zweier unterschiedlicher Fingerabdrücke ähnlich genug ist, um für Touch ID als übereinstimmend zu gelten. Die Wahrscheinlichkeit hierfür liegt bei 1 zu 50.000.

Schließen

Land auswählen